Diplombiologe
Anatom

Fächer
Anatomie
Physiologie
Physik

Vita – Johannes Gottanka

  • Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg: Abitur
  • 1979–1988: Studium der Biologie (Diplom), Universität Erlangen-Nürnberg
    Diplomarbeit: »Untersuchungen zur Ökologie, Anatomie und Entwicklungsbiologie von Cerianthus membranaceus (Anthozoa, Hexacorallia)« (Prof. Dr. H. Korn)
  • 1992: Promotion im Fach Zoologie (Dr. rer. nat.) bei Prof. Dr. J. Büning: »Vergleichende Untersuchungen zur Ultrastruktur der Germarien ursprünglicher Insekten«
  • 1993–2006: Wissenschaftlicher Assistent, Anatomisches Institut Lst. II, Universität Erlangen-Nürnberg
    • Lehrtätigkeit: Ausbildung von Studierenden der Medizin
    • Forschungsschwerpunkt: degenerative Erkrankungen von Sehnerv und Netzhaut
  • 2004: Habilitation im Fach Anatomie (Dr. habil. med.) bei Prof. Dr. E. Lütjen-Drecoll: »Untersuchungen zu Veränderungen der Kammerabflusswege und der Sehnerven bei Augen mit verschiedenen Glaukomformen und mit Retinitis pigmentosa«
  • Seit 2006: Selbstständige Tätigkeit
    • Philanthropos – Berufsfachschule für Physiotherapie
    • Berufsfachschule für Krankenpflege Nürnberg der Martha-Maria Krankenhaus gGmbH
    • Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker, Verbandsschule BDH e.V. und BDH e.V.
    • Staatlich anerkannte private Berufsfachschule für Orthoptik an der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen
    • Osteopathie-Schule Deutschland GmbH

Interessen: Reisen

Philanthropos Berufsfachschulen für Physiotherapie und Massage
Verein für physiotherapeutische Ausbildungen Erlangen e.V. · Rathenaustraße 20 · 91052 Erlangen

Datenschutz · Impressum · Kontakt